Flextarif

Für den Instrumental- und Gesangsunterricht können Sie bei uns eine Zehnerkarte erwerben, die eine größere zeitliche Flexibilität des Unterrichts ermöglicht. Die Unterrichtstermine werden zwischen Lehrer und Schüler direkt abgesprochen, die Vergabe richtet sich dabei nach dem Stundenplan des Lehrers. Für den Flextarif gelten besondere Bedingungen:

• Der Flextarifbogen ist sechs Monate gültig. 

• Probestunden, Lehrer – oder Instrumentenwechsel sind in diesem Zeitraum nicht möglich.

• Erstattungen von einzelnen Coupons oder ganzen Bögen sind nur in besonderen Fällen möglich.

• Vereinbarte Termine sind mindestens 48 Stunden vorher direkt beim Instrumentallehrer abzusagen. Bei späterer Absage muss die ausgefallene Stunde bezahlt werden.

Wenn Sie das erste Mal einen Flextarif buchen möchten, registrieren Sie sich bitte zuerst hier.

Weitere Bestellungen können Sie hier vornehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen