Sinfonietta Hofheim

Die Sinfonietta Hofheim besteht aus dreißig begeisterten Hobby-Streicherinnen und Streichern. Gespielt wird Musik aus allen Epochen von Bach bis Schostakowitsch in wenigstens zwei jährlichen Konzerten. Das Ensemble nimmt darüberhinaus an Veranstaltungen wie z.B. dem Benefizkonzert oder dem Jahreskonzert teil.

Seit Februar 2016 hat sich zusätzlich ein Bläserensemble gebildet. Die Bläserprobe findet wöchentlich zur gleichen Zeit statt. Es wird sowohl separat als auch gemeinsam mit den Streichern geprobt. Die Leitung des Bläserensembles hat Jeanine Müller-Laupert.

Wann: Donnerstags 20.00 – 22.00 Uhr
Wo: Musiksaal der Main-Taunus-Schule
Leitung: Nicolai Bernstein

„Neue“ sind jederzeit herzlich willkommen! Einfach unverbindlich einmal die nächste Probe besuchen.

 

Aktuelles Projekt des Orchesters:

ical

5. Februar 2017 | Stadthalle Hofheim | 17.00 Uhr
Sinfoniekonzert mit Werken von Bach, Mozart und Ravel
Solisten: Schüler der Klavierklasse Elena Stern
Leitung: Nicolai Bernstein

 

Ein paar Eindrücke vom Sommerkonzert 2016 gibt es hier